Nicht zufrieden, Geld zurück  |  Lieferung innerhalb von 48 Stunden

Datenschutzrichtlinie und rechtliche Informationen

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und behandeln sie daher gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen mit äußerster Sorgfalt.

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über unsere Datenverarbeitungsmethoden. Wir erläutern Ihnen, welche Daten wir verarbeiten, wenn Sie auf unsere digitale Präsenz zugreifen.

 Wer verwaltet die Datendatei?

Die Datendatei wird verwaltet von Naturalpes SNC, 9 Rue des Cèdres, 1920 Martigny

Welche Daten sammeln wir?

Die Naturalpes-Site kann, ohne dass Sie sie zur Verfügung stellen müssen, Ihre persönlichen Daten verwenden. Gemäß der derzeitigen Praxis werden einige Daten wie IP-Adressen und andere Nutzungsinformationen automatisch von unserer Webanalyse-Software erfasst. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Erhebung, Verwendung und Weitergabe dieser Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

Automatische Registrierung

Unsere Webserver zeichnen alle Zugriffe automatisch in einer temporären Protokolldatei auf. Benutzerspezifische Daten (z. B. IP-Adresse des verwendeten Computers, verwendete Browser-Anmeldeinformationen, Betriebssystem des verwendeten Computers, übertragene Datenmenge, Name des Internetproviders, Datum und Uhrzeit des Zugriffs) und technische Daten (wie Name und URL der Referenzwebseite, Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Website über einen Link und den Suchbegriff bei Zugriff über eine Suchmaschine) werden anonym erfasst und ausgewertet. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck, es sei denn, Sie stimmen der Verarbeitung Ihrer Daten zu anderen Zwecken im Zusammenhang mit der Nutzung bestimmter Dienste ausdrücklich zu.

Weitere Datenverarbeitung

Für die Nutzung unserer Online-Bestelldienste müssen Sie sich zunächst in Ihrem Konto anmelden, indem Sie persönliche Daten eingeben. Diese Dienstleistungen werden gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in Anspruch genommen. In anderen Fällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn Sie sie an uns senden, beispielsweise wenn Sie ein Online-Formular ausfüllen oder wenn Sie uns eine Nachricht über unsere Kontaktformulare senden.

In diesen Fällen fordern wir Sie nur auf, uns die personenbezogenen Daten zu übermitteln, die zur Erbringung der angebotenen Dienstleistungen erforderlich sind. Die uns zur Verfügung stehenden Daten werden in unseren Computersystemen gespeichert.

Wie verwenden wir Ihre Daten?

Die Datenerhebung hilft uns, unsere digitale Präsenz weiterzuentwickeln und zu verbessern sowie unser Serviceangebot zu optimieren. Wir verwenden die erhobenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Um Ihnen die Nutzung unserer digitalen Präsenz zu ermöglichen (Verbindung herstellen)
  • Für die interne Verwaltung der Website, insbesondere zur Gewährleistung der technischen Administration und der Systemsicherheit
  • Um die Benutzerfreundlichkeit zu maximieren, erfassen wir Statistiken über das Nutzerverhalten in Bezug auf unsere Website. Die erhobenen Daten werden anonym ausgewertet (siehe auch Abschnitt 4.4).
  • Für die Bereitstellung des Login sowie Online-Dienstleistungen
  • Für die Gestaltung unserer Website nach Zielgruppen (durch Informationen oder zielgruppenspezifische Inhalte, die Sie interessieren könnten)
  • Um Betrug zu vermeiden und die Sicherheit der Website zu erhöhen
  • Zu anderen Zwecken gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Textdatei mit kleinen Datensätzen (einer Reihe von Buchstaben und Zahlen), die keine eigenen Operationen ausführen kann. Diese Textdatei wird vom Webserver beim Besuch einer Website an Ihren Browser übermittelt. Der Cookie wird dann auf Ihrem lokalen Computer gespeichert. Es gibt zwei verschiedene Arten von Cookies: Temporäre Cookies und permanente Cookies.
Wir verwenden einerseits temporäre Cookies, die am Ende der Browsersitzung automatisch von Ihrem mobilen Gerät oder Computer gelöscht werden, und zum anderen permanente Cookies. Diese bleiben bis zu zehn Jahre nach der Browsersitzung auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät. Am Ende der programmierten Zeit werden sie automatisch deaktiviert.

Wie sicher ist die Aktivierung von Cookies?

Die Aktivierung von Cookies stellt kein Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen jedoch, Cookies und den Browserverlauf zu löschen, wenn Sie einen anderen Computer als Ihren eigenen verwenden. Auf diese Weise kann der nächste Benutzer Ihre Surfgewohnheiten nicht nachverfolgen.

 Wie setzen wir Cookies ein?

Wir verwenden Cookies, um eine anonyme Analyse des allgemeinen Verhaltens der Benutzer durchzuführen, um durch die gewonnenen Erkenntnisse unsere digitale Präsenz zu optimieren. Diese muss einfacher zu bedienen sein und der Inhalt muss derart gestaltet sein, dass er intuitiver gefunden werden kann. Wir müssen in der Lage sein, sie so weiterzuentwickeln und zu strukturieren, dass sie verständlicher wird. Für uns ist es wichtig, unsere digitale Präsenz benutzerfreundlich zu gestalten, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Dadurch können wir die Website optimieren und Ihnen Informationen oder gezielte Inhalte anbieten, die Sie interessieren könnten.
Auf unseren Websites verwenden wir sogenannte Retargeting- oder Remarketing-Methoden. Dabei handelt es sich um Online-Marketing-Tools. Wenn Sie Websites von Drittanbietern besuchen, werden Produktempfehlungen durch gezielte Anzeigen angezeigt. Es werden nur anonymisierte Daten an Drittanbieter übermittelt. Es ist keine persönliche Identifikation möglich.

Webanalyse-Services

Wir nutzen eine Vielzahl von Webanalyse-Diensten, wie beispielsweise Webtrends, einen Analysedienst von Webtrends Inc. oder, für eine Auswahl von Anwendungen, Google Analytics, einen Netzwerkanalysedienst von Google Inc. Die Netzwerkanalyse-Services verwenden Cookies (siehe Abschnitt 4.1), die die Nutzung der digitalen Präsenz auswerten, um Informationen zur Verbesserung unserer Dienste zu erhalten sowie eine statistische Analyse der Anzahl der Besuche auf unseren Websites durchzuführen. Rückschlüsse auf bestimmte Personen sind nicht möglich. Die dadurch generierten Informationen können an einen Server im Ausland übertragen und dort gespeichert werden. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browsereinstellungen entsprechend ändern (siehe Abschnitt 4.5). Die Erhebung und Erfassung von Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Webtrends oder in den Datenschutzbestimmungen von Google Analytics.

Wie kann die Verwendung von Cookies und Webanalyse-Tools verhindert werden?

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können in Ihrem Browser jedoch festlegen, dass Sie keine Cookies akzeptieren oder dass Sie Ihre Zustimmung geben müssen, bevor Sie ein Cookie von einer von Ihnen besuchten Website akzeptieren. Sie können Cookies auch von Ihrem Computer oder Mobilgerät löschen, indem Sie die entsprechende Funktion Ihres Browsers verwenden.
So aktivieren oder deaktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser:
Überprüfen Sie, welchen Browser Sie verwenden, und wählen Sie unten den entsprechenden Link aus. Auf der Zielseite finden Sie spezifische Anweisungen für Ihren Browser, mit denen Sie Cookies aktivieren oder deaktivieren können.

Wenn Sie sich entscheiden, unsere Cookies oder die Cookies und Tools unserer Partnerunternehmen nicht zu akzeptieren, werden Sie bestimmte Informationen nicht sehen und sie werden zudem bestimmte Funktionen nicht verwenden können, die dazu dienen, Ihren Besuch auf unseren Websites zu verbessern.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie auf der folgenden Website: www.allaboutcookies.org.

Teilen wir Ihre Daten mit anderen?

Wenn Naturalpes Dritte zur Erbringung von Dienstleistungen einsetzt, besteht die Berechtigung, ihnen Zugang zu den hierfür erforderlichen Daten zu gewähren, vorausgesetzt, dass sie den Datenschutzpflichten von Naturalpes unterliegen. Darüber hinaus werden die personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben oder auf andere Weise übermittelt. Wir bewahren Ihre Informationen nur so lange wie nötig auf und behandeln sie vertraulich. Ausnahmen sind personenbezogene Daten, die an Behörden und öffentliche Einrichtungen sowie an Privatpersonen weitergegeben werden, die das Recht haben, diese Informationen aufgrund gesetzlicher Vorschriften, gerichtlicher Entscheidungen oder Anordnungen von Behörden zu erhalten, sowie Angaben, die Behörden zwecks Einleitung eines Gerichtsverfahrens oder zu Strafverfolgungszwecken im Falle einer Verletzung unserer gesetzlich geschützten Rechte mitgeteilt werden.
Ihre Rechte

Zugangs- und Auskunftsrecht

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie uns unter der folgenden Adresse kontaktieren: info@naturalpes.ch oder 0796839574.
Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren möchten, beachten Sie bitte, dass E-Mails nicht verschlüsselt werden und daher den für diese Kommunikationsmittel typischen Sicherheitsrisiken unterliegen.
Berichtigung, Sperrung und Löschung/Widerruf der Einwilligung
Wenn Sie Daten berichtigen, sperren oder löschen möchten, können Sie uns schriftlich eine Kopie Ihres Reisepasses oder Personalausweises an folgende Adresse senden: Naturalpes SNC, 9 Rue des Cèdres, 1920 Martigny. Wenn die Löschung dieser Daten gesetzlich oder vertraglich nicht zulässig ist oder dies aufgrund gesetzlicher Bestimmungen kommerzieller oder steuerlicher Art, insbesondere im Hinblick auf gesetzliche Aufbewahrungsfristen, nicht möglich ist, werden die Daten gesperrt und nicht gelöscht.

Wie sichern wir Ihre Daten?

Die von uns gesammelten und gespeicherten Daten werden vertraulich behandelt und durch geeignete technische und organisatorische Vorkehrungen gegen Verlust und Manipulation sowie durch unbefugten Zugriff durch Dritte geschützt.
Die Anmeldedaten, die zwischen Ihrer Hardware und uns ausgetauscht werden, sind verschlüsselt. Wir übernehmen keine Verantwortung für den unbefugten Zugriff auf persönliche Informationen oder für deren Verlust, wenn diese Informationen außerhalb unserer Kontrolle liegen.
Unsere digitale Präsenz kann Links zu anderen digitalen Lösungen enthalten, auf die wir keinen Einfluss haben und die nicht von dieser Datenschutzerklärung abgedeckt werden. Wenn Sie über die bereitgestellten Links auf andere digitale Lösungen zugreifen, können die Administratoren dieser digitalen Lösungen gegebenenfalls Informationen über Sie sammeln, die sie gemäß ihrer Datenschutzerklärung verwenden, die von unserer abweichen kann.

Änderung der Datenschutzerklärung

Von Zeit zu Zeit kann es erforderlich sein, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen, beispielsweise aufgrund einer Weiterentwicklung in unserer digitalen Präsenz oder aufgrund gesetzlicher Änderungen. Naturalpes behält sich daher das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung zu einem späteren Zeitpunkt zu ändern. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen. Die letzte Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung wurde vorgenommen am: 18.04.2018.

0

Start typing and press Enter to search

Sie mussen volljährig sein, um diese Website zu besuchen.

Bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind?